Macht – mächtiger- Supermacht!

wir befinden uns im Jahre 2025, unterstützt werden wir in unserem Alltag inzwischen von einigen digitalen Helferlein. Sie denken mit, indem sie unsere Gedanken lesen und nehmen uns so manchen Prozess ab. Unter anderem auch das Bezahlen. Während früher noch in den meisten Fällen mit Bargeld bezahlt wurde, zücken wir nur noch unser Smartphone. Unser Gehalt landet auf einem Online Konto, welches von einer Direktbank verwaltet wird – genau wie unser Depot. Die Bank kommuniziert mit uns nur noch digital. Den Bankschalter mit dem persönlichen Kundenberater kennen wir nur noch aus Erzählungen.

Inzwischen heißt unser ständiger Wegbegleiter, Google, Facebook oder Amazon. Ich kann auf allen Plattformen surfen oder auch nur auf einer, denn im Hintergrund sind die Konzerne bereits miteinander vernetzt. Sie dirigieren uns durch unser Leben und entscheiden welche Inhalte relevant sind, was wir unbedingt brauchen, erinnern uns an Termine, führen unser Haushaltsbuch, überprüfen unsere Gesundheit usw. Die Stimme der Konzerne ist Alexa, der wir blind vertrauen. Sie ist unser Gedächtnis, unser Speicher und die Verbindung zur Supermacht.

Inzwischen haben mehr als 50 Prozent der Erdbevölkerung – Tendenz steigend – Facebook und WhatsApp auf ihrem Smartphone. Ein Bankkonto besitzen immer weniger Menschen. Die 2019 eingeführte Kryptowährung Libra ist inzwischen eine anerkannte, einfache globale Währung, die immer mehr Menschen den Zugang zu Kapitalismus und Konsum ermöglicht. Es hat mit großen Partnern wie Visa, Mastercard, Ebay, PayPal usw. begonnen. Inzwischen sind alle großen Konzerne diese Partnerschaft eingegangen.

Geld fließt inzwischen weltweit, per WhatsApp wird es überwiesen und per Smartphone direkt in eine andere Währung getauscht. Bargeld ist inzwischen nur noch was für Sammler. Auch ohne Bankkonto können Menschen auf der ganzen Welt nun einkaufen, verreisen, Geld transferieren.

Mein Fazit:

Bisher haben wir nicht darüber nachgedacht, dass mächtige Konzerne sich zu einer Supermacht zusammenschließen können. Ist im Jahre 2019 vielleicht Facebook der Initiator für eine amerikanische Supermacht?  Ist die Einführung der Kryptowährung Libra das verbindende Element?

Jetzt heißt es für die politischen Akteure aufwachen, regulieren damit das Szenario nicht eintritt.

Schauen Sie rein:

www.chiefdigitalofficerkoeln.de

https://blockchain-business.de/

https://blockchain-business.de/2019/06/23/why-libracoin-is-not-the-next-big-thing/

 

Macht – mächtiger- Supermacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*